Red Bull Illume: Ausstellung zeigt Actionsport-Bilder am Rheinauhafen

    Von Bam Hill am 15.08.2014 um 13:27 Uhr | 153 Aufrufe

Der weltgrößte Fotowettbewerb für Action- und Adventuresport kommt im Rahmen der photokina in Köln zum ersten Mal nach Europa. Die besten Bilder des Wettbewerbes sind vom 15. bis 21. September an der Kölner Rheinpromenade vor dem Deutschen Sport- und Olympiamuseum ausgestellt. 2013 hatte bei dem international einzigartigen Fotowettbewerb der Deutsche Lorenz Holder den ersten Preis gewonnen. Auch sein Siegerbild wird in einem der Leuchtkästen jeden Abend von 19 bis 23 Uhr bei freiem Eintritt zu bewundern sein. Weitere Informationen gibt es auf www.redbullillume.com.

Nachdem Red Bull Illume bereits durch Asien und Nordamerika getourt ist, wird der Stopp in Köln zum ersten Mal auf europäischem Boden stattfinden. Zu sehen gibt es die Bilder am Kölner Rheinauhafen. Ein Spaziergang in dieser einzigartigen Kulisse führt die Besucher der Ausstellung vorbei an den 2 x 2 m großen Leuchtkästen, in denen die spannendsten und kreativsten Bilder im Bereich Action- und Adventuresport ausgestellt sind.

 

Zahlreiche Top-Fotografen und Athleten werden zur spektakulären Eröffnungszeremonie am Montag, 15. September, dem Vorabend der Fotomesse photokina,  nach Köln reisen. Für alle Besucher werden die Leuchtkästen von Montag, 15. September, bis Sonntag, 21. September, am Rheinauhafen zu sehen sein. Die Ausstellung öffnet täglich nach Sonnenuntergang bis 23 Uhr.

Red Bull Illume ist auf der photokina 2014 außerdem mit einem Stand vertreten und wird mit einem spannenden Rahmenprogramm, inklusive Live-Shootings und Präsentationen sowie Meet and Greets mit den Gewinner-Fotografen, für Abwechslung bei den Messebesuchern sorgen.

 

„Die Qualität der Bilder bei Red Bull Illume ist herausragend und es war eine großartige Erfahrung für mich, als Mitglied dieser renommierten Jury die kreativsten Aufnahmen zu wählen,“ so Manfred Zollner stellvertretender Chefredakteur des fotoMAGAZINs und eines der 50 Jurymitglieder. „Dass die Ausstellung nun zur ‚Weltmesse des Bildes‘ nach Köln kommt, ist nur konsequent – schließlich kommt diesmal das Gewinnerbild aus Deutschland.“ 

 

Nach Hong Kong, Scottsdale, USA, und Vancouver, Kanada und Atlanta, USA ist Köln der fünfte Stopp. Die Bilder werden im Anschluss in einer einzigartigen Nachtausstellung für ein Jahr weitere Metropolen dieser Welt bereisen.

 

Das Red Bull Illume Fotobuch 2013, ein wunderschöner Hardcover-Bildband, der die Top 250 Fotos des Wettbewerbs zeigt und zusätzliche Hintergrundinformationen zu den Bildern und Fotografen beinhaltet, ist vor Ort erhältlich. Für alle, die in Köln nicht dabei sein können, gibt es die Tablet App zum Download.

Registrieren / Einloggen

Anmelden Anmelden

auch toll

suche

Onlineshop

Paranoia Super Slim Fit Jeans dark blue

einheitliche Länge (L:32) Farben: schwarz, dunkelblau Größen: 27/32-36/32 98% Baumwolle, 2% Lycra Paranoia Schnürsenkel als Gürtel

Buy Now!